Wenn das Leben Dir eine Zitrone schenkt, dann mache Saft daraus…

Virginia E. Wolff

Heut ist es so weit, der Tag an dem ich, Josepha beginne meine Gedanken zu Bitcoin und seinem Wirken in die Welt zu bringen…

Jannik, hatte vor einiger Zeit dazu aufgerufen sich, als Autor bei cryptoinvestments zu beteiligen. Diesen Gedanken habe ich verfolgt und nach einigen Gesprächen mit Bernd und Jannik habe ich mich dazu entschieden zu schreiben.

Ein kurzer Abschnitt zu, wer bin ich?

Josepha Jahnke, ich begleite Bernd und Jannik nun seit Anfang 2018 und stehe auch für die Werte:

Offenheit, Ehrlichkeit und Bereitschaft.

Mein Leben führte mich durch eine schöne Kindheit, Schulzeit, in der ich enge Freundschaft erlebt habe, weiter in die Ausbildung und nun zur Unternehmerin. Durch meine Energie, welche mir Gott gegeben ist, bin ich dafür offen, Dinge in der Welt zu verstehen und gegebenenfalls zu verändern. Eines meiner obersten Ziele ist die Freiheit, durch ein liebevolles Selbstbestimmtes Leben. Dies wirft immer wieder neue Fragen auf. Je weiter meine Entwicklung geht in meinem Leben, umso mehr Fragen wirft es auf und umso tiefer möchte ich einsteigen in das Verstehen dieser Erde.

Bitcoin bringt für mich mit, dass ich über ein Selbstbestimmtes Leben nachdenke und ist eine Antwort auf meine Fragen.

Ein großes Thema auf meinem Weg ist der Bitcoin geworden…

Kennengelernt habe ich den Bitcoin durch lehrreiche Misserfolge, mit anderen Investitionsprogrammen. Gott sei Dank, bin ich dann beim Bitcoin angekommen. Um den Bitcoin und seine Werte ansatzweise zu verstehen hat es gut 2 Jahre gedauert. Ich habe anfangs nur begriffen, dass diese Technologie besonders ist. Es war mehr ein Gefühl, welches mich dahin geführt hat. Dadurch kam mein Wunsch nach Verstehen auf. Ich bin eine Lernende unter Lernenden. Ich schärfe meinen Willen, um Bitcoin in seiner Gänze zu erfassen. Das Feld ist groß und bietet ein enormes Potenzial an Ideen. Viele Ideen befinden sich noch außerhalb meines Radars, aber ich bin mir sicher, sie werden zur richtigen Zeit in mein Visier kommen.

Meine heut geschaffenen Werte für die Zukunft sichern, mit dem Bitcoin.

Vor ein paar Wochen haben wir einen Bitcoin Vortrag veranstaltet. Es war mein vierter Vortrag und ich bin doch immer wieder erstaunt, was ich mitnehme. Denn durch das Zusammenkommen von interessierten Menschen entstehen neue Energien und Fragen.
Großartig! Ein schönes Lernfeld. Dank der Vorträge verstehe ich die Welt von Bitcoin immer besser und mein Vertrauen wächst.

Wie sieht es bei Dir aus, verstehst Du Bitcoin?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*