Postbank Digitalstudie 2018 | Bitcoin hoch attraktiv

Vor wenigen Tagen ist die Postbank Bitcoin Studie veröffentlicht worden. In der „Postbank Digitalstudie 2018“ gaben fast 30 Prozent der Befragten an, an einer digitalen Währung als Vermögensanlage interessiert zu sein. Trotz einem vorübergehend eingebrochenen Markt ist das Interesse an digitalen Anlagen ungebrochen.

Postbank Digitalstudie 2018 zeigt: Hohes Interesse an den besonderen Eigenschaften von Kryptowährungen

Das was mich persönlich an Kryptowährungen als Geldanlage fasziniert, teilen viele der Befragten. Besonders folgende Punkte:

  1. Die dezentralen Eigenschaften
  2. Unabhängigkeit von Finanzinstituten

Von ihren Eigenschaften her sind Kryptowährungen etwas ganz Neuartiges. Und das fasziniert auch die befragten Deutschen in der Postbank-Studie. So sind 46 % der 18- bis 34-Jährigen an digitalen Währungen als Geldanlage interessiert.

Fast jeder zweite unter 35 möchte in bitcoin & co. anlegen. Ein beachtlicher Wert.

Postbank Digitalstudie 2018: Sehen sich Banker in Ihrer Monopolstellung bedroht?

Nicht verwunderlich ist, dass die Ergebnisse von Seiten der Banken mit großer Skepsis eingeschätzt werden. Dr. Thomas Mange, der Chief Digital Officer der Postbank zeigt sich jedenfalls verwundert über das Interesse der Bundesbürger:

Es ist bemerkenswert, dass das Interesse der Deutschen an Kryptowährungen als Geldanlage trotz hoher Kursverluste und offenbarer Risiken immer noch groß ist […] Hier liegt mit Sicherheit eine reelle Gefahr, dass Menschen Geld verlieren. Nur weil sie einem Hype folgen.

Mit der passenden Strategie sind Erfolge im Bereich Cryptoinvestments zu erzielen

Offenbar fühlt man sich in der Monopolstellung bedroht. Häufig werden die gleichen Totschlagargumente gegenüber Kryptowährungen vorgebracht: Szenarien wie Totalverluste werden wiederholt. Und was ich am schlimmsten finde ist, dass den Menschen nicht zugetraut wird, sich ausreichend über Investitionen und Risikominimerung weiterzubilden.

[grwebform url=”https://app.getresponse.com/view_webform_v2.js?u=zG1FJ&webforms_id=25926702″ css=”on” center=”off” center_margin=”200″/]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*