Bitcoin Kurs Prognose für 2020 mit Grafik

Bitcoin Kurs Prognose für 2020. Ich bin wieder auf eine Grafik gestoßen, die es in sich hat. Sie zeigt anschaulich, warum Preisvorhersagen für Bitcoin die 100.000 € und mehr abbilden, realistisch sind.

Bitcoin Kurs Prognose: Diese Grafik ist wichtig

Wir sehen in der unteren Grafik verschiedene Marktphasen der Bitcoin Kursentwicklung. Wir werfen hier einen Blick auf den Kurs in der Vergangenheit. Im weiteren Verlaufe prüfen wir verschiedene Szenarien bzgl. einer Bitcoin Kurs Prognose für 2020 und darüber hinaus.

Wichtig: In der Grafik wird die Kursentwicklung des Bitcoin (btc) in Zusammenhang mit dem sog. Bitcoin Halving in 2020 gesetzt. Bei dem Ereignis halbiert sich die Anzahl neu berechneter Bitcoin. Diese Verknappung der in Umlauf gebrachten btc hat sich in der Vergangenheit sehr positiv ausgewirkt.

Bitcoin Kurs Prognose 2020: Erklärung wichtiger Begriffe

Was ist ein Bullenmarkt?

Ein Begriff der aus der Börsenwelt kommt. Einen Markt bezeichnen wir als Bullenmarkt, wenn mit steigenden Kursen gerechnet wird. Das Handelsklima wird dann auch als „bullish“ bezeichnet.

Bezogen auf den Bitcoin, als Markt hatten wir von Mitte 2016 bis Januar 2018 einen Bullenmarkt.

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen: Das Ende des Bitcoin Bärenmarkts war geprägt von einem Hype. Viele Gespräche drehten sich um Kryptowährungen.

Was ist der Bärenmarkt?

Gegensätzlich zum Bullenmarkt ist der Bärenmarkt. Wenn mit fallenden Kursen gerechnet wird, bezeichnen wir das Handelsklima als „bearish“. Der Bär ist hier das Symbol, weil er mit der Pranke von oben nach unten schlägt.

Was bedeutet Akkumulation?

Akkumulieren ist eine Stufe zwischen Kaufen und Halten.

Was steckt hinter der Reakkumulation?

Die aktuelle Phase in der wir um September/Oktober 2019 sind. Seit einiger Zeit bewegt sich der Bitcoin Kurs seitwärts. Die Frage, die ich mir stelle: Wann geht ein Bullenrun los? Steigt der Bitcoin Kurs in 2020 hinein, aufgrund des Halvings?

Genug der Erklärungen. Schauen wir uns verschiedene Bitcoin Kurs Prognosen an.

Fazit: Möglich sind zwischen 2020 und 2022 Preise von bis zu 140.000 Dollar oder Euro pro Bitcoin

Wir haben es in Bezug auf die Bitcoin Kurs Prognose für 2020 mit theoretischen Szenarien zu tun. Auch geht es mir beim Schreiben über das Bitcoin Halving nicht darum, mich in Details zu verlieren und die Programmierung dahinter zu verstehen.

Wichtiger ist für mich zu begreifen: Warum sind Bitcoin Kurs Prognosen von bis zu 140.000 € pro btc realistisch und welche Argumentationen führen zu solchen Prognosen.

Diese 4 Punkte schließe ich aus der Grafik:

  1. Die Dinge „Wiederholen“ sich bzw. es sind wiederkehrende Muster zu erkennen.
  2. Es wird ein Schema dargestellt, was mich positiv in die Zukunft von Bitcoin schauen lässt.
  3. Natürlich kann ich nicht in die Zukunft schauen, die Grafik weist aber die Option auf, dass zwischen 2020 und 2022 im Bullenmarkt ein Preis von bis zu 140.000 Euro oder Dollar möglich sind.
  4. Ich glaube, dass der btc einen noch größeren Bullrun als 140.000 € machen wird.

Kommentar verfassen