# 15 Bitcoinkurs fällt! Was ist mit Gold und dem DAX? – 10 Minuten Bitcoin

10 Minuten Bitcoin

Der Bitcoin fällt innerhalb von einem Monat um 50 %

Von 9.592,50 € auf 3.550,00 €.

Tiefststand vom 13.03.2020 bei 3.550,00 € je Bitcoin.

Damit gerechnet habe ich nicht, aber verunsichern tut es mich auch nicht. Bitcoin ist ein Asset welches langfristig läuft.

Goldpreis

Nicht nur der Bitcoin-Kurs ist eingebrochen, auch der Goldpreis ist innerhalb von einem Monat von 1.450,00 € je Feinunze auf ein Hoch von 1.534,13 € je Feinunze und dann auf den Tiefststand vom 12.03.2020 mit 1.399,03 € je Feinunze gefallen. Dies sind ca. 9%.

DAX

Der DAX 30 (Definition: Bedeutendster deutscher Aktienindex, es wird die Werteentwicklung der 30 größten und liquidesten Unternehmen gemessen und repräsentiert rund 80 % der Marktkapitalisierung börsennotierter Aktiengesellschaften in Deutschland).

Entwicklung in einem Monat von 13.789,00 € auf 9.482,50 €. Dies sind ca. 32%.

Tiefststand vom 12.03.2020 bei 9.161,13 €.

Fazit

Die Weltmärkte zeigen auf, was mit unserem Geldsystem los ist. Es kollabiert langsam aber sicher. Aktuell wäre ein guter Zeitpunkt um z.B. Gold oder Bitcoin nachzukaufen. Fest steht der € ist keine stabile Währung. Deshalb sollte man sich gut überlegen, was man mit seinem Cash macht. Ein sehr interessanter Youtube Kanal zum Thema aktuelle Marktentwicklung ist Sunny Deecre.

Wichtig für jeden von uns: Glaube, Vertrauen, Liebe, Hoffnung und Mut. Bleib am Ball und informiere dich außerhalb der Mainstream Medien, nimm Kontakt mit uns auf. Gerne kommen wir ins Gespräch und tauschen uns mit Dir aus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*