10 Minuten Bitcoin # 9 Wert

10 Minuten Bitcoin

Der Goldstandard

Gold welch schönes Metall. Die verschiedenen Legierungen lassen es mal gelblicher, mal rosafarbener mal weißlicher erscheinen. Vereinen tut eins, den Wert.

WERT

Was löst dieses Wort bei Dir aus?

Ich habe es mal nachgeschaut, wofür steht das Wort Wert? Benutze ich es korrekt?

Bernd gibt mir immer mal wieder den Anstoß Worte und ihre Bedeutungen zu hinterfragen, denn klar ist, ich sende mit dem Gebrauch eines Wortes eine bestimmte Absicht mit ins Universum. Sende ich bei dem Begriff Wert die richtige mit?

Differenzierung der Begriffe “Wert” und “Werte”

Das Substantiv „Wert“ (Einzahl) bedeutet, den meist objektiv oder selten subjektiv gemessenen Gehalt, Preis, Menge, Dimension einer Sache, eines Produktes mit bestimmten Eigenschaften zu bestimmen, beispielsweise gemessen in Geldwert (Münzen, Scheine, Aktien, Briefmarken, Produkte, Dienstleistungen) oder auch physikalische, mathematische, medizinische, architektonische, technische und statistische Werte wie Koordinaten, Gewicht, Größe, Volumen, Temperatur, Energielevel, Speichermenge, Geschwindigkeit, Beschleunigung und vieles mehr. 

Der „Wert“ an sich ist ein Messergebnis; es wird meist mit Zahlen und Symbolen (Einheiten) ausgedrückt. Erst der Begriff „Werte“ (Mehrzahl) wird auch – und heute insbesondere – in Verbindung mit menschlichen „Wertvorstellungen“ bzw. Wertesystemen verwendet.

Quelle: https://www.wertesysteme.de/was-sind-werte/

Der Goldstandard ist ein Wertesystem.

Die gedruckten Geldscheine wurden an den Goldwert im Tresor angelegt. Wenn ein Land kein Gold eingelagert hatte, so hielt es Banknoten von Ländern welche ihre Währung in Gold abgesichert hatten, Fremdwährungen.

  • Was macht Gold so wertvoll?
    • Gold ist selten, die Arbeitsleistung Gold zu gewinnen ist aufwendig.
    • Gold lässt sich sehr schön auf der Haut tragen.
    • Gold kann einem den Zahn ersetzen.
    • Gold verleiht dem Besitzer ein gutes Gefühl.
    • Gold regt an über Wert(e) und den Lebensstandard nachzudenken.
  • Was macht Gold mit Dir?
    • Hat Gold für Dich einen Wert?
    • Oder ist Gold zu dekadent?
    • Trägst Du es als Ring, Kette oder als Zahnfüllung?
    • Empfindest Du Begeisterung oder Neid, wenn Du es bei anderen Menschen siehst?

Ich muss gestehen, ich empfinde sowohl als auch. Mal Begeisterung und mal Neid. Liegt vielleicht auch in der Natur der Sache, denn ich strebe Wachstum an und bei mir gehört da auch ein materielles Wachstum dazu. Da wird mein Ego bedient, ich möchte mir meine irdischen Wünsche gerne erfüllen. Dadurch habe dann die Chance zuerkenne, “Mensch da muss doch noch mehr dahinter stecken. Die Quelle aus der alles erschaffen wird. Gibt es die?”

Wie ist es bei Dir?

Heute habe ich in der bitcoin standard gelesen, das der Goldstandard in den 1970-er Jahren einfach stiekum aufgehoben wurde. Die Menschen wurden ihres Wohlstands und Reichtums ganz langsam beraubt und ihnen wird noch subtil vermittelt, dass es ganz normal sei.

Sehr interessant.

Was macht, die Aussage “Du wirst um Deinen Wert beraubt” mit Dir?

Ich kann mich jeden Tag, jede Sekunde entscheiden, will ich so denken, will ich mich als Opfer fühlen? Will ich mich dadurch zum Täter machen? Opfer Täter. Ich bin mal Opfer und mal Täter. Wir müssen uns dessen bewusst sein.

Ich, entscheide mich immer wieder neu, NUR FÜR HEUTE. Das nimmt mir eine große Last bei manchen Entscheidungen. Probiere das auch mal aus.

Nur für heute, bin ich Schöpfer, mir meiner Macht und Werte bewusst.

Nur für heute, entscheide ich mich auf den Weg zu machen, mich mit meinen Werten und Visionen zu befassen. Ich werde Täter, denn ich werde tätig, da bekommt das Wort doch eine schöne Aussage.

Bernd hat es heute so schön gesagt:

Gott hat mir das Leben geschenkt und das, was ich aus meinem Leben mache, ist mein Geschenk an Gott.

Der Bitcoin mit seiner Grundidee ist ein Geschenk Gottes. NUR FÜR HEUTE will ich dieses Geschenk besser verstehen lernen.

Das digitale Gold, mit all seinem Wert. Du auch?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*